Kartierung der Amphibien und Reptilien

Grundlage für Beurteilung von Bestand, Verbreitung und Gefährdung ist die kontinuierliche Erfassung von Vorkommen der Arten. Auch bei der Einschätzung von Eingriffen in Natur und Landschaft spielt die Kenntnis der Vorkommen eine große Rolle. 

Der ART e.V. beteiligen sich an der Kartierung der heimischen Amphibien und Reptilien. Die Daten werden zentral am Naturkundemuseum Erfurt gesammelt. Eine Weitergabe dieser Informationen erfolgt nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bearbeiter an die Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG) zur Eingabe in das Landschaftsinformationssystem (LINFOS) des Freistaates Thüringen. 

Wenn Sie sich daran beteiligen wollen, dann füllen Sie bitte diese

 

Melde-Tabelle + Erläuterungen

 

aus und senden Sie diese an unseren Kartierungsbeauftragten 

Eberhard Lehnert: e.lehnert@posteo.de

Für evtl Rückfragen:  (Tel.  0160-94900040)