Willkommen!

 

Wo und wie leben Amphibien und Reptilien in Thüringen?

 

Wie sieht es um deren Bestand aus?

 

Was kann man für Ihren Schutz tun?

 

Wenn Sie sich für diese Fragen interessieren, sind Sie hier richtig.

Wir wollen auf den folgenden Seiten die häufigsten Fragen beantworten und die Arbeit unseres Vereins vorstellen.

Sonderaufgabe Amphibien- und Reptilienschutz in Thüringen

 Leiter/in gesucht

Der Verein für Amphibien- und Reptilienschutz in Thüringen e.V. (ART) sucht in Zusammenarbeit mit der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg und dem NABU Thüringen zum 01.02.2020 oder später eine/n engagierte/n und motivierte/n  Leiter/in  für die Sonderaufgabe Amphibien- und Reptilienschutz in Thüringen  an der Natura2000-Station „Auen, Moore, Feuchtgebiete“.

Bewerbungsschluss:   15.01.2020

Details

 

 

 

Atlas-Projekt gestartet

Auf der Basis des FFH-und Landesmonitorings planen wir - gemeinsam mit der TLUBN und anderen Aktiven die Herausgabe eines Atlas zur Herpetofauna Thüringens.

Wichtig ist hierfür, dass wir eine möglichst umfangreiche Datenbasis bekommen. Melden Sie daher bitte Ihre Beobachtungen von Amphibien und Reptilien in Thüringen an unseren Kartierungsbeauftragten Eberhard Lehnert: e.lehnert@posteo.de. Natürlich werden alle Melder in dem Werk genannt.

Den Meldbogen finden Sie hier.